Eine meiner grössten Leidenschaften ist das Reisen. Es ist aber nicht nur das Entdecken von fremden Orten und Kulturen, das mich so unglaublich glücklich macht. Alleine die Vorbereitung auf eine bevorstehende Reise erfüllt, entspannt und inspiriert mich und gibt mir den kleinen aber feinen Motivationskick für den Alltag. Da sich für die Meisten von uns die verfügbaren Urlaubstage auf wenige Wochen pro Jahr beschränken, gilt es die Phase zwischen zwei Destinationen irgendwie zu füllen. Ich versuche meine Wanderlust auf Pinterest zu stillen, indem ich meine L A N D & S E A Wall fleissig update, von den magischen Orten träume und gedanklich bereits den Koffer packe. Vollkommen unverständlich, dass ich mit dieser Vorgehensweise genau das Gegenteil bewirke und mein Fernweh nur verstärke.

<span class="su-quote-cite">The world is a book, and those who do not travel read only one page.<br /> </span>

Jetzt wo ihr wisst, aus welchem bittersüssen Schmerz dieser Post entspringt, möchte ich euch das Resultat nicht vorenthalten und präsentiere meine aktuelle Travel Bucket List:

 

Island

Isländische Mythen besagen, dass die Insel von Elfen, Feen, Gnomen und Trollen bewohnt wird. Wenn ich mir Bilder dieser mystischen Insel anschaue, dann zweifle ich keinen Augenblick an der Existenz dieser Bewohner. Islands Landschaft ist in ihrer Vielfältigkeit und Schönheit unvergleichbar. Obwohl ich Kälte und Schnee überhaupt nicht mag, ist Island auf meiner Travel-Bucket-List auf Platz 1 – und das heisst was! Ein weiterer Grund die Vulkaninsel zu bereisen, ist mein Lebenselixier Skyr – ein isländisches mit skyrkulturen angereichertes Milchprodukt. Keine Sorge, ich verstehe auch nur Bahnhof, aber ich sag euch, das Zeug schmeckt sooo gut! Ich wage zu behaupten, dass ich schweizweit die grösste Skyr-Abnehmerin bin und alleine deshalb, ist eine Reise nach Island für mich ein Muss!

 

Fiji

Mal ehrlich, träumt nicht jeder von Fiji? Türkisblaues Wasser, weisser Sand und so weit weg, dass man nicht mal weiss, wo genau auf der Karte dieser magische Ort liegt. Die besten Kriterien um es auf meine Bucket List zu schaffen.

 

Andorra

Ihr fragt euch bestimmt, warum ich nach Andorra will. Hält mich für bescheuert, aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung. Diesen Reisewunsch hege ich schon sehr lange. Als ich im Gymnasium das Buch „Andorra“ von Max Frisch las, war für mich klar, dass ich eines Tages diesen Ort besuchen werde. Worum es in diesem Buch ging? Das weiss ich leider auch nicht mehr. Ich kann mich nur erinnern, dass der Protagonist ein gutaussehender, dunkler Spanier war – und das genügt, um mein Interesse zu wecken. Gut möglich, dass ich mich auch hierbei irre und dieser Adonis aus einer Liebesschnulze stammt, welche ich zur selben Zeit gelesen habe. Aber meine Entscheidung steht trotzdem, ich will nach Andorra!
Und ja, das Buch werde ich auch wieder lesen, aber erst wenn ich dort bin.

 

Ibiza

36 Grad im Schatten, weisse Häuschen, Hippie Märkte und den ganzen Tag in unvorteilhaften Boho-Kleidchen durch die schmalen Gässchen spazieren. In der rechten Hand ein Glässchen Weisswein, in der linken meine liebste Miss L. Ja, so stell ich mir Ibiza vor.

 

Santorini

Es gibt nichts, was mich mehr fesselt, als eine atemberaubende Aussicht. Wenn ich mir Bilder von Santorini anschaue, habe ich das Gefühl, dass man von jedem Flecken der Insel einen unvergesslichen Ausblick geniesst. Das in Verbindung mit weissen Häuschen und blauen Kuppeldächern ist fast unbezahlbar. Und das meine ich Wort wörtlich. Der Preis für einen Kurztrip auf die schönste Insel Griechenlands hat mich schon oft vom Buchen abgehalten. Darum halte ich regelmässig Ausschau nach guten Angeboten (und im schlimmsten Fall, muss ich wohl oder übel in den sauren Apfel beissen).

 

Luxemburg

Wisst ihr, was Luxemburg und Andorra gemeinsam haben? Beides sind Kleinstaaten und bei beiden weiss ich nicht wirklich, warum ich eigentlich dort hin will. Mit wem ich aber nach Luxemburg will, ist ganz klar: mit meinem liebsten Luxemburgerli Erica!

 

Capri

Ich gebe es zu, der einzige Grund warum ich nach Capri möchte, sind die instagramtauglichen Klippen, Strassen, Strände und Grotten. Obwohl, mir ist da doch noch etwas eingefallen… Capri gehört ja zu Napoli und wo gibt es die besten Pizzen? Genau!

 

Kuba

Dass gutaussehende, dunkle, spanischsprechende Männer mein Interesse wecken, wissen wir seit Andorra. Aber gutaussehende, dunkle, spanischsprechende Männer in Verbindung mit kubanischem Sound (aka the best Band ever „Orishas“) und den schönsten Oldtimer ever, ist die beste Kombination EVER. Ich will unbedingt nach Kuba und das so schnell wie möglich.

 

Amsterdam

Bevor mir unterstellt wird, dass ich nur wegen den zahlreichen Coffeeshops nach Amsterdam will, möchte ich eins sofort klarstellen: Amsterdam ganz viel anderes zu bieten! Beispielsweise das bekannte Rotlichtviertel.
Oder den coolen “I amsterdam” Schriftzug. Und die vielen Kanäle, die durch die Stadt führen. Oder, dass man die Stadt mit dem Fahrrad erkunden kann. Und ganz wichtig: das Anne Frank Haus! Ja, ich muss schleunigst nach Amsterdam.

 

Jetzt seid ihr auf der Reihe! Welche Destinationen stehen auf eurer Bucket List?

 

 

 

Pictures via 1, 2, 3, 45, 67, 89 and 10

Share: